Prophylaxe

Vorbeugen ist besser als reparieren

Die zahnmedizinische Prophylaxe hat in der modernen Zahnheilkunde und in unserer Praxis einen sehr hohen Stellenwert. Sie unterstützt und optimiert die häusliche Mundhygiene, damit Mundgeruch, Zahnfleischentzündungen und Karies weitgehend vermieden werden können.

Individualprophylaxe

Im Zusammenhang mit vorbeugenden Maßnahmen sind im Einzelfall auch weitergehende Maßnahmen zur Diagnostik erforderlich. Hier können z.B. Keim- oder Speicheltest weiteren Aufschluss über die Ursachen bestimmter Erkrankungen geben. Diese stehen Ihnen im Intensiv-Prophylaxe Programm zur Verfügung.

leistungen-prophylaxe

Was ist eine PZR?

Die professionelle Zahnreinigung (PZR) ist eine schmerzfreie, zahnschonende Behandlungsmaßnahme um effektiv Karies und Parodontitis vorzubeugen.

Warum PZR?

Trotz intensiver täglicher Zahn- und Mundpflege können Zahnbeläge besonders in schwer zugänglichen Nischen und Zahnzwischenräumen mit häuslicher Mundhygiene allein meist nicht ausreichend entfernt werden. Zusätzlich verursachen der Genuss von färbenden Nahrungsmitteln wie Tee, Kaffee oder Rotwein und Nikotin unschöne Zahnverfärbungen, die sich mit häuslicher Mundhygiene gar nicht beseitigen lassen.

Was umfasst eine PZR?

Zur PZR gehört das Entfernen der oberhalb des Zahnfleischsaumes gelegenen harten und weichen Beläge und Verfärbungen der Zahnoberflächen, die Reinigung schwer zugänglicher Zwischenräume, eine Oberflächenpolitur und eine individuelle Intensivfluoridierungsmaßnahme.

Unsere Mitarbeiterinnen wählen aus dem großen Angebot der Mundhygiene-Hilfsmittel die für Sie passenden Utensilien aus und weisen Sie in deren Handhabung ein, um Ihnen die häusliche Mundhygiene so einfach wie möglich zu gestalten.

Wer führt die PZR durch?

Wie der Name schon sagt, wird die professionelle Zahnreinigung von Profis durchgeführt. Unsere speziell ausgebildeten Mitarbeiterinnen – Frau Czajka und Frau Hinz – reinigen Ihre Zähne schonend und gründlich, beraten Sie bei der Mundpflege und geben Ihnen Tipps zur zahngesunden Ernährung.

Nutzen Sie unsere Erfahrung und Kompetenz für Ihr Lächeln!

team-prophylaxe

Wie oft PZR?

Wie oft eine Zahnreinigung bei Ihnen durchgeführt werden sollte, wird nach dem Erstbefund ganz individuell entschieden und kann von Patient zu Patient sehr unterschiedlich sein. Intervalle von 3 bis 6 Monaten sind die Regel.

Wieviel kostet mich eine PZR?

Die Kosten einer professionellen Zahnreinigung richten sich nach dem individuellen Zeitaufwand und werden auf der Grundlage der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ) berechnet.

Laut Gesetzgeber gehört die professionelle Zahnreinigung nicht zu den Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen, sondern ist von Ihnen als Patient selbst zu tragen.

Viele Zusatzversicherungen und einige gesetzliche Krankenkassen beteiligen sich mittlerweile (z.B. im Rahmen Ihrer Bonusprogramme) aber an den Kosten einer professionellen Zahnreinigung. Einzelheiten erfragen Sie bitte bei Ihrem Versicherer oder Ihrer Krankenkasse.

Patienteninformation

In der kommenden Karnevalszeit ist unsere Praxis am 02.03. (Karnevalssamstag) und 04.03. (Rosenmontag) geschlossen.

Ab Dienstag, den 05.03.2019 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

In dringenden Fällen erreichen Sie den zahnärztlichen Notdienst unter der Rufnummer 01805 / 98 67 00.

close
open

Unsere Webseite verwendet Cookies. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen